Ausbildung zur Käsethekenfachkraft

Die Ausbildung zur Käsethekenfachkraft wurde speziell auf die Bedürfnisse des Lebensmitteleinzelhandels angepasst. Ziel dieser Ausbildung ist die Förderung einer kompetenten Fachberatung.

  

Die Teilnehmer absolvieren Ihre Ausbildung im Blockunterricht. Die Prüfung wird an einem weiteren, zweitägigen Termin abgelegt.

 

Auszug aus den Seminarinhalten:

  • Kenntnisse der Käseherstellung
  • Grundlagen der Sensorik
  • produktspezifisches Wissen und dessen praxisnahe Anwendung
  • Käseländer Europas
  • Schnitttechniken
  • Lagerung und Pflege
  • Ernährung

Zielgruppe: Die Ausbildung zur Käsethekenfachkraft richtet sich an alle Mitarbeiter des Lebensmitteleinzelhandels im Bereich Käsetheke.


In Kooperation mit:


Download
Käsesommelier-Käsetheke_Heiderbeck-FoodA
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Termine

Block I:

11.03. - 13.03.2019

 

Block II:

13.05. - 15.05.2019

 

Block III:

17.06. - 19.06.2019

 

Prüfung in Olching:

03.07. - 04.07.2019

 

Information

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihr Ansprechpartner:

Anke Preßler

 

Tel:  02631 - 830 430

Fax: 02631 - 830 500

 

mail: pressler [at] food-akademie.de

Bevor Sie das Formular ausfüllen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet, alle weiteren Angaben sind freiwillig. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir in diesem Fall an unsere Partner Heiderbeck Akademie und WIFI Akademie weiter. Die Löschung dieser Formulardaten erfolgt automatisch am Ende des jeweiligen Jahres.