LMVS - Lebensmittelrecht, Compliance

Eine Vielzahl der Lebensmittelbeanstandungen zeigen, dass Mitarbeiter nicht richtig oder der Situation angemessen und rechtzeitig bei einem Missstand gehandelt haben. Mitarbeiter sind sich oft nicht im Klaren darüber, dass ihnen Lebensmittelverantwortung übertragen wurde. In diesem Seminar werden anhand von Beispielen Lösungen erstellt und Kenntnisse darüber vermittelt, mit welchen Sanktionen bei einem Verstoß zu rechnen ist. Ziel der Fortbildung ist es, den Teilnehmern wesentliche lebensmittelrechtliche Gebote und Verbote vorzustellen, und Vorsorgemaßnahmen zur Vermeidung aufzuzeigen.

  • Lebensmittelverantwortung der Mitarbeiter
  • Compliance-Verpflichtung zur Gesetzestreue
  • Vermeidung lebensmittelhygienischer Risiken
  • Recht und Pflichten bei der Lebensmittelkontrolle
  • Aufgabenübertragung, Aufsichtspflicht
  • Lebensmittelverstöße und ihre Folgen
  • Ahndung und Sanktionen gegen Mitarbeiter und Unternehmen
Download
Seminar Lebensmittelrecht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 411.0 KB

Termin und Gebühren

Dienstag, 22.11.2016

09:00- 16:30 Uhr

 

Seminargebühr incl. Verpflegung: 199,00 €

Teilnahmezertifikat



Information

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihr Ansprechpartner:

Anke Pressler

 

Tel:  02631 - 830 430

Fax: 02631 - 830 500

 

mail: pressler [at] food-akademie.de