Wer ausbilden möchte, muss neben der fachlichen Eignung auch berufs- und arbeitspädagogische Fähigkeiten nachweisen.  Der Lehrgang bereitet Sie in rechtlichen, pädagogischen, fachlichen und didaktischen Belangen auf die schriftliche und mündliche Ausbildereignungsprüfung der IHK vor.

Die Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung zum verantwortlichen Umgang mit freiverkäuflichen Arzneimitteln wird praxisorientiert vermittelt.


So werden Sie optimal auf die IHK Prüfung vorbereitet.