Vorbereitungslehrgang zur Ausbildereignungsprüfung (IHK)

Wer ausbilden möchte, muss neben der fachlichen Eignung (z.B. mittels einer abgeschlossene Berufsausbildung) auch berufs- und arbeitspädagogische Fähigkeiten nachweisen.

 

Der Lehrgang bereitet Sie in rechtlichen, pädagogischen, fachlichen und didaktischen Belangen auf die schriftliche und mündliche Ausbildereignungsprüfung der IHK vor.

 

Inhalte:

  • Prüfung der Ausbildungsvoraussetzungen und Planung der Ausbildung
  • Vorbereitung der Ausbildung und Mitwirkung bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Durchführung der Ausbildung, Ausbildungsmethoden, rechtliche Aspekte, Entwicklungsmaßnahmen
  • Leistungsbeurteilung und Vorbereitung des Auszubildenden auf die Prüfung

 

Seminargebühr: 599,00 € (inklusive Schulungsmaterialien und Mittagsmenue), zzgl. 150,00 € IHK-Prüfungsgebühr


Termine

auf Anfrage



Bevor Sie das Formular ausfüllen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet, alle weiteren Angaben sind freiwillig. Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Löschung dieser Daten erfolgt automatisch am Ende des jeweiligen Jahres.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihr Ansprechpartner:

Florian Zerres

 

Tel:   02631 - 830 460

Fax: 02631 - 830 500

 

mail: zerres[at] food-akademie.de