Freiverkäufliche Arzneimittel (OTC) mit Sachkundeprüfung (IHK)

Der Einzelhandel mit Arzneimitteln, die für den Verkehr außerhalb der Apotheke freigegeben sind und für die eine Sachkenntnis erforderlich ist, ist in der Selbstbedienung nur zulässig, wenn eine sachkundige Person zur Verfügung steht. Dies bedeutet, dass die sachkundige Person jederzeit in der einzelnen Abgabestelle zur Beratung erreichbar sein muss. Es muss auch die Vertretung der sachkundigen Person, wenn diese abwesend ist, geregelt sein.

 

Steht eine sachkundige Person nicht zur Verfügung, so muss der Handel mit diesen "freiverkäuflichen Arzneimitteln" in der Selbstbedienung eingestellt werden.

 

Nur wer Sachkenntnis besitzt, darf "freiverkäufliche Arzneimittel" verkaufen. Dies können der Unternehmer, sein Vertreter oder Verkaufspersonal sein. Sachkenntnis hat, wer die Sachkenntnisprüfung erfolgreich abgelegt hat.

 

In einen praxisorientierten Tagesseminar mit einer anschließenden begleiteten Online-Selbstlernphase bereiten wir Sie gezielt auf die Prüfung (Sachkundenachweis) vor der zuständigen IHK vor:

 

Inhalte:

  • "Freiverkäufliche Arzneimittel", Grundlagen
  • Arzneimittelrecht, Grundlagen
  • Inhaltsstoffe und Kennzeichnung von freiverkäuflichen Arzneimitteln
  • Heilpflanzen, deren Anwendung und Wirkung, 40 Pflanzendrogen
  • Gefahrenhinweise
  • Übungen zur Vorbereitung auf die Prüfung

Seminargebühr: 199,00 € (pro Teilnehmer, Tagesseminar, begleitete Lernphase online, Skript, 40 original Pflanzendrogen, Mittagessen), zzgl. Prüfungsgebühr der zuständigen IHK


Seminartermine:

  • 28.04.2020 (IHK Prüfung voraussichtlich am 27.05.2020)

Inhouse-Lehrgang für Unternehmen des LEH

Als einzige Branchenfachschule bereiten wir jährlich deutschlandweit über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Nachwuchsführungskräfte auf die Sachkundeprüfung freiverkäufliche Arzneimittel vor. Gerne kommen wir auch zu Ihnen.
Wir übernehmen für Sie die komplette Prüfungsanmeldung bei der zuständigen IHK und organisieren die Prüfung.

Für Sie also ein umfangreiches "Rund-um-Sorglos-Paket".

 

Sehr gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Anruf genügt!



Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Ansprechpartnerin:

Myrjam Dobesch

 

Tel: 02631 - 830 495

Fax: 02631 - 830 500

mail: dobesch[at] food-akademie.de