Fortbildung zum geprüften Fachwirt im E-Commerce (Bachelor Professional)

geprüfter Fachwirt im E-Commerce (IHK) - Bachelor Professional

Ziel:

Projekt- bzw. Teamleitung im Handelsunternehmen mit E-Commerce

Voraussetzungen:

Ausbildung und Berufspraxis bis zur Prüfung (gemäß Prüfungsordnung)

berufsbegleitend (blended-learning)

  • 3 Semester (ca. 18 Monate) mit 630 Stunden (Unterrichtseinheiten, workload)
  • Kombination aus Online-Classroom, digitaler Lernplattform, Übungs-Shop und Projekten
  • davon 360 Stunden im Online-Classroom sowie je 3 Tage Einführung und Prüfungsvorbereitung in Präsenz
  • optional: Vorbereitung auf Prüfung zur Ausbildereignung oder zum Sachkundenachweis freiverkäufliche Arzneimittel
individuelle Lehrgangskonzepte für Unternehmen des Lebensmittelhandels nach Absprache

Abschlussprüfung

Abschluss an der Industrie- und Handelskammer (IHK): Der schriftliche Prüfungsteil besteht aus zwei unter Aufsicht zu bearbeitenden Aufgabenstellungen. Die Bearbeitungszeit beträgt für jede Aufgabenstellung 300 Minuten.

Der mündliche Prüfungsteil besteht aus einer Präsentation und einem sich unmittelbar anschließenden Fachgespräch.

Der Fachwirt für E-Commerce ist ein Allround-Spezialist für sämtliche E-Commerce-Prozesse im Lebensmittelhandel und beschäftigt sich unter anderem mit dem Ein- und Verkauf von Produkten. Außerdem löst er betriebswirtschaftliche Probleme, klärt rechtliche Fragen und sorgt dafür, dass die Online-Vertriebskanäle optimal laufen. Diese Fortbildung qualifiziert für eine Stabsstelle im stationären Lebensmittelhandel.


Termine / Studiengebühr

berufsbegleitend (3 Semester), blended-learning
Online-Classroom i.d.R. alle 14 Tage samstags
  • ab 2. November 2021, Einführungsseminar 02. - 04.11.21
  • ab April 2022

Studiengebühr: 4.999 € + 150 € Einschreibegebühr + Prüfungsgebühr IHK



Stundentafel

Verbindliche Lernmodule

 

 

UE

1. Lern- und Arbeitstechniken anwenden

10

2. Einwickeln von Strategien für den E-Commerce

120

3. Gestalten von Prozessen im E-Commerce

250

4. Analysieren und Weiterentwickeln von Prozessen im E-Commerce

160

5. Sicherstellen der Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sowie
    Führen von internen und externen Partnern.

90

 

 

Summe Unterrichtseinheiten (UE, workload):

630


Fachwirt im E-Commerce

18 Monate berufsbegleitende Fortbildung zum Fachwirt im E-Commerce in blended-learning.

 

Gesamtpreis zzgl. Einschreibegebühr 150,00 € und Prüfungsgebühren.

4.999,00 €



Informationen

Bevor Sie das Formular ausfüllen, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Pflichtfelder sind mit einem Sternchen gekennzeichnet, alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ihre Ansprechpartnerin:

Anke Pressler

 

Tel:   02631 - 830 430

Fax: 02631 - 830 500

 

mail: pressler [at] food-akademie.de