Wir sind seit über 80 Jahren die einzige Branchenfachschule des deutschen Lebensmittelhandels. Wir setzen auf die persönliche und systematische Qualifizierung von Fach- und Führungskräften.

 

Die gemeinnützige food akademie Neuwied GmbH ist wirtschaftlicher Träger der privaten und staatlich anerkannten Bundesfachschule des Lebensmittelhandels.

 

Wir fördern als anerkannte überbetriebliche Bildungsstätte Karrieren durch Aus- und Fortbildung, entwickeln Lebensmittelkompetenz und unterstützen eine erfolgreiche Prüfungsvorbereitung in Vollzeit oder berufsbegleitend.

Viele erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer haben den Grundstein ihrer Selbstständigkeit in Neuwied gelegt und aktuell studieren in Neuwied am Rhein mehr als 1.300 Nachwuchskräfte des LEH. Das Neuwieder Netzwerk lebt seit vier Generationen.

 

Durch Kooperationen mit anerkannten Hochschulen und internationalen Akademien ist auch ein Abschluss als akademischer Bachelor oder Master ohne Abitur möglich. Zahlreiche Karrieren und Existenzgründungen haben ihren Anfang in Neuwied genommen. Wir freuen uns auf Sie!


Kompetenzzentrum Supermarkt

Wir bauen ein bundesweit einmaliges Kompetenzzentrum Supermarkt, in dem Auszubildende sowie angehende Fach- und Führungskräfte die aktuellen technischen und ladenbaulichen Innovationen erleben, begreifen und so praxisnah ausgebildet werden. Weiterhin wird hier die Sortimentskompetenz mit dem Ziel einer kompetenten Verbraucherberatung nachhaltig gefördert. Darüber hinaus werden zeitgemäße und preisgünstige Wohneinheiten für die Schulungsteilnehmer geschaffen. Die Fertigstellung des neuen Bildungshauses ist für Spätsommer 2022 geplant.



Unsere Partner und Förderer